Foto: Staatskanzlei / Stefan Sämmer
Mathematik ohne Grenzen Junior

Heike Raab: Europa braucht Teamgeist und Mehrsprachigkeit

„Teamgeist und Mehrsprachigkeit, das brauchen wir in Europa! Nur so können sich die europäischen Staaten vertrauen und gemeinsam Herausforderungen meistern. Teamgeist und Mehrsprachigkeit fördert auch der Wettbewerb ´Mathematik ohne Grenzen Junior´, dessen Siegern ich heute gratulieren kann. Die mehr als 3.500 Schülerinnen und Schüler aus Rheinhessen, die teilgenommen haben, sind damit auf dem besten Weg, engagierte Europäerinnen und Europäer zu...

mehr lesen
Resolution des Ausschusses der Regionen (AdR)

Europa-Bevollmächtigte Heike Raab unterzeichnet "#CohesionAlliance“

„Es ist sehr wichtig für unser Land, dass die Kohäsionspolitik auch in Zukunft ein Pfeiler der Europäischen Union bleibt. Mit dieser Förderpolitik zugunsten vieler erfolgreicher Projekte in unserem Land bringt die EU einen echten europäischen Mehrwert bei Innovations- und KMU-Förderung, Umwelt- und Klimaschutz, Entwicklung des ländlichen Raums oder bei der Fachkräftesicherung und der Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit von langzeitarbeitslosen...

Mehr lesen...
Eifel-Ostbelgien-Abend

Heike Raab: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zeigt, wie gut europäische Integration funktioniert

„Schöne Landschaften und beeindruckende Natur sind nicht an Grenzen gebunden. Darum macht es Sinn, auch in der Tourismuswerbung Grenzen zu überwinden. Das haben der Tourismusverband der Eifel und die Region Ostbelgien erkannt. Ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Tourismus zeigt, wie gut europäische Integration funktionieren kann“, sagte Europa-Staatssekretärin Heike Raab heute beim Eifel-Ostbelgien-Abend in der rheinland-pfälzischen...

Mehr lesen ...
Bild: Landesvertretung/Annika Bauer
Andreas Herzau und Miriam Wurster gewinnen

Rückblende 2017 verliehen: Foto- und Karikaturen-wettbewerb zeichnet Bildjournalisten aus

„Ich gratuliere dem Fotografen Andreas Herzau sehr herzlich zum besten Foto 2017 und beglückwünsche die Karikaturistin Miriam Wurster zum 1. Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen. Beide Arbeiten thematisieren den G20-Gipfel in Hamburg. Herzaus Foto fängt eine Szenerie der bürgerkriegsähnlichen Zustände zwischen Krawallmachern und Polizei ein, ohne Gewalt zu ästhetisieren. Wursters Karikatur zeigt mit einer „deeskalierenden Hunde-Staffel“...

Mehr lesen...

Aktuelle Bundesratsinitiativen

Nach oben