FORTHEM-Logo

„Klima und der Umgang mit natürlichen Ressourcen, Migration und Diversität, digitale Transformation, das Europa und die Europäer der Zukunft, die Förderung von Mehrsprachigkeit, die Ernährung der Zukunft oder die Stärkung der Widerstandskraft unserer Systeme wie auch die jedes Einzelnen. Das sind Herausforderungen vor denen wir alle stehen. Die FORTHEM-Allianz mit ihrer geballten Kraft von Studierenden, Lehrenden, Forschenden und allen anderen Mitarbeitenden geht diese Fragen an und lädt uns alle dazu ein, sich diesen Herausforderungen gemeinsam mit ihr zu stellen“, stellte Staatssekretärin Heike Raab bei der heutigen Veranstaltung „FORTHEM for Regions“ heraus.

Weiterlesen
Plakat der Konferenz für die Zukunft Europas

„Die Europäische Union befindet sich in schwerem Fahrwasser; die Pandemie und der Klimawandel fordern sie heraus. Gleichzeitig entfernen sich einzelne Mitgliedsländer sichtbar von den Grundwerten der Gemeinschaft. Die Menschen machen sich zu Recht Sorgen um die Zukunft Europas. Europäisches Parlament, Rat und Kommission diskutieren diese Fragen in einem offenen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Es freut mich sehr, dass wir im Rahmen dieser Konferenz zur Zukunft Europas die Gelegenheit haben, mit jungen Menschen zu sprechen, vor allem über den Schutz demokratischer Werte und den Kampf gegen Rassismus,“ so die Bevollmächtigte für Europa, Staatssekretärin Heike Raab, heute am Rande der Online-Veranstaltung „Europas Demokratie und Werte – Läuft nicht mehr?“

Weiterlesen
Staatssekretärin Heike Raab

„Ich freue mich sehr, dass das Netzwerk der rheinland-pfälzischen Europaschulen mit dem heutigen Tag offiziell um weitere 17 Schulen angewachsen ist“, so die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz für Europa, Heike Raab, bei der Zertifizierungsfeier für die Jahrgänge 2020 und 2021 im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg.

Weiterlesen
Covid-Hinweise des ruandischen Gesundheitsministeriums

„Ohne ausreichenden Impfstoff gibt es keinen nachhaltigen Ausweg aus der Pandemie. Deshalb hat sich die rheinland-pfälzische Landesregierung gegenüber dem Bund dafür eingesetzt, dass ein Teil der für dieses Jahr geplanten deutschen Spenden von Impfdosen insbesondere auch an unser Partnerland Ruanda geht“, betonte Staatssekretärin Heike Raab anlässlich der morgigen „Compact with Africa“-Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiterlesen
Heike Raab mit dem Botschafter

„Europa steht vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können“, waren sich der slowenische Botschafter, Franc But, und die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz, Heike Raab, einig. Dies betrifft insbesondere den Klimawandel und die Corona-Pandemie. Raab dankte Botschafter But für seine Anteilnahme gegenüber den Opfern und Geschädigten der Hochwasser-Katastrophe im Land. Die große Solidarität innerhalb Europas werde wahrgenommen und sehr geschätzt.

Weiterlesen
Heike Raab mit dem Generalkonsul

„Unsere Beziehungen zu Japan sind eng und gut. Mit der Präfektur Iwate sind wir seit mehr als zwei Jahrzehnten zudem freundschaftlich verbunden. Deshalb freue ich mich sehr, den neuen japanischen Generalkonsul Shinichi Asazuma heute persönlich kennenzulernen, gleiches gilt auch für Vizekonsulin Mariko Yano. 2021 feiern Deutschland und Japan das 160-jährige Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Das werden wir gemeinsam im November mit einem Japan-Abend in Mainz würdigen. Bedanken möchte ich mich auch für die Anteilnahme Japans und die Spendenankündigung der Regierung von Iwate zur Hochwasserkatastrophe an der Ahr“, hat Staatssekretärin Heike Raab heute betont.

Weiterlesen
Staatssekretärin Heike Raab mit Generalkonsul Kostiuk

„Die Ukraine und Rheinland-Pfalz arbeiten seit langem vertrauensvoll zusammen, besonders im Hochschulbereich. Diese Zusammenarbeit soll auch in Zukunft weiter intensiviert werden. Zusätzlich sehen sich beide Länder der Bekämpfung der Corona-Pandemie gegenüber, die nur durch eine erfolgreiche Impfkampagne besiegt werden kann. Wir in Rheinland-Pfalz bringen die Impfkampagne zum Beispiel mithilfe von Impfbussen weiter voran,“ das unterstrich die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund, für Europa und Medien, Staatssekretärin Heike Raab, nach einem persönlichen Gespräch mit dem neuen ukrainischen Generalkonsul Vadym Kostiuk in Mainz.

Weiterlesen
Marschall Bula, Staatssekretärin Heike Raab, Landtagspräsident Hendrik Hering mit zwei der Geehrten

„Die Finissage der Ausstellung über den großen Fürsprecher der deutsch-polnischen Freundschaft Władisław Bartoszewski in Mainz ist ein idealer Moment, um Menschen zu ehren, die sich für die Völkerverständigung einsetzen. Deshalb freue ich mich sehr, dass Marschall Andrzej Buła aus Oppeln nach Mainz gekommen ist, um das Ehrenzeichen ´Für Verdienste an der Woiwodschaft Oppeln´ zu verleihen.

Weiterlesen
Staatssekretärin Heike Raab und Botschafterin Cho

Mit herzlichem Dank für Unterstützung und Anteilnahme an der Flutkatastrophe begrüßte die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz, Heike Raab, die neue Botschafterin der Republik Korea, Dr. Hyun Ock Cho, in der Landesvertretung in Berlin.

Weiterlesen
Heike Raab begrüßt den ungarischen Generalkonsul

„Nur mit Impfen können wir aus der Pandemie wieder in ein normales Leben finden. Deshalb freut es mich sehr, dass auch Ungarn diesen Weg geht und schon mehr als die Hälfte der Menschen dort den vollständigen Impfschutz besitzen. Ungarn ist zudem ein langjähriger Handelspartner für Rheinland-Pfalz. 24 Schulpartnerschaften zwischen unseren Ländern zeigen zudem, dass es auf persönlicher Ebene gute Beziehungen gibt.“ Mit diesen Worten hat die Bevollmächtigte für Europa, Staatssekretärin Heike Raab, heute den ungarischen Generalkonsul Dr. András Izsák zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei in Mainz empfangen.

Weiterlesen